Wohnen in Neustift

Bild
mehr Informationen

Wohnen in Mining

Bild
mehr Informationen
Allgemeine Vormerkung
Spatenstichfeier in Wilhering >
< Feierliche Schlüsselübergabe in Freistadt
17.03.2017 08:49 Alter: 220 days
Kategorie: Aktuelles

Beste Arbeitgeber 2017


v.l.n.r.: Harald Stütz, OÖ Wohnbau Geschäftsführer Dr. Markus Rosinger, Betriebsratsvorsitzende Sonja Scherzer, GPTW Geschäftsführerin Mag. Doris Palz, OÖ Wohnbau Geschäftsführer Dr. Ferdinand Hochleitner MBA, Mag. Philipp Kienesberger, Mag. Rainer Barth

Die OÖ Wohnbau als "Beste Arbeitgeber 2017 Österreich" ausgezeichnet

Am 15. März 2017 wurde die OÖ Wohnbau im Rahmen der offiziellen Award Ceremony im Palais Liechtenstein in Wien von Great Place to Work® als "Beste Arbeitgeber Österreichs 2017" in der Kategorie Unternehmen mit 50- 250 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ausgezeichnet.

Evaluierung durch Great Place to Work®

In Österreich richtet das internationale Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® jährlich den renommierten Wettbewerb "Beste Arbeitgeber Österreichs" aus. Als empirische Forschungsinstrumente werden eine schriftliche Mitarbeiterbefragung (Trust Index) sowie eine Befragung der Personalverantwortlichen (Culture Audit) eingesetzt.

Bewertung der Mitarbeiter als wichtigste Grundlage des Zertifikats

Für das Ergebnis war die Befragung der rund 165 Mitarbeiter der OÖ Wohnbau entscheidend. Die Beurteilungen durch die Mitarbeiter bildet die wichtigste Grundlage für das Zertifikat als einer der besten Arbeitgeber. Im Mittelpunkt stehen dabei Bereiche wie Fairness, Vertrauen in der Zusammenarbeit, Führungsqualität, persönliche Anerkennung und Wertschätzung, berufliche Unterstützung und Entwicklung, Kommunikation, Arbeitsumfeld, Identifikation mit der Arbeit, Bindung an den Arbeitgeber und die Bereitschaft zur Weiterempfehlung.

Über 80 Prozent der Mitarbeiter der OÖ Wohnbau haben sich an der Umfrage beteiligt. Überdurchschnittliche  Ergebnisse erzielten die Bereiche Unternehmenszugehörigkeit, Arbeitsumfeld und Arbeitsmittelausstattung, Betriebliche Gesundheitsförderung und die Zufriedenheit mit der Leistung des Unternehmens.

„An der Auszeichnung durch Great Place to Work® freut mich in erster Linie das wertvolle Feedback der Mitarbeiter. Das großartige Ergebnis ist eine Bestätigung unserer Unternehmenswerte und unserer Unternehmensphilosophie“, meint Geschäftsführer Dr. Ferdinand Hochleitner, MBA.

Gelebte Unternehmenskultur

Der zweite Teil des Wettbewerbs besteht in einem Culture-Audit, in dem die gelebte Unternehmenskultur bewertet wird: Gleichberechtigung, Familienfreundlichkeit, Fortbildung, Gesundheitsmanagement, Unterstützung in persönlichen Krisensituationen. Das Audit beweist: Die Mitarbeiter der OÖ Wohnbau schätzen eine attraktive, mitarbeiterorientierte Unternehmenskultur. Dazu zählen jährlich stattfindende Mitarbeitergespräche genauso wie die Förderung der persönlichen Weiterentwicklung und laufendes Coaching/ Begleitung der Mitarbeiter durch ihre Führungskräfte.

 „Motivierte und hoch qualifizierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges“, ist Geschäftsführer Dr. Markus Rosinger überzeugt, „Das Ergebnis der Studie bestätigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“