Allgemeine Vormerkung
Schlüsselübergabe in Fraham >
< Spatenstichfeier in Wilhering
12.05.2017 11:04 Alter: 101 days
Kategorie: Aktuelles

Feierliche Schlüsselübergabe in Kirchdorf/Krems


V.l.n.r.: LAbg. Bgm. Dr. Christian Dörfel, LAbg. Michael Gruber, Dr. Markus Rosinger (Geschäftsführer OÖ Wohnbau) mit einer Bewohnerin sowie Bgm. Wolfgang Veitz

Am 11. Mai fand in Kirchdorf die feierliche Schlüsselübergabe von 25 Wohnungen statt

Die Bebauung „Brunnenweg Nord“ in Kirchdorf an der Krems umfasst zwei Wohnhäuser (Haus A mit 14 Wohnungen, Haus B mit 11 Wohnungen). Am Donnerstag, den 11. Mai 2017, fand im Beisein geladener Ehrengäste, wie LAbg. Michael Gruber, LAbg. Bgm. Dr. Christian Dörfel, Bgm. Wolfgang Veitz und Dr. Markus Rosinger (Geschäftsführer OÖ Wohnbau) die feierliche Übergabe von insgesamt 25 Wohnungen statt.

Die in Niedrigstenergiebauweise konzipierten Wohnungen überzeugen durch eine gut durchdachte Grundrissplanung und erfüllen einen hohen Einrichtungsstandard. Errichtet wurden 2-Raum-Wohnungen mit ca. 55m², 3-Raum-Wohnungen mit ca. 75m², 4-Raumwohnungen mit ca. 89m² sowie eine 5-Raumwohnung mit ca. 101m² Wohnfläche zzgl. Freiflächen.

Die Wohnungen verfügen jeweils über eine Loggia mit 8m² bzw. im Dachgeschoß über großzügige Terrassen sowie im Erdgeschoß über einen eigenen Gartenanteil. Die Wohnungen bieten durch ihre Südausrichtung eine absolute Sonnenlage.

Die Wohnanlage bietet hochwertige und helle Lebensräume in grüner, ruhiger Lage mit guter Anbindung ins Zentrum. Die Wohnungen erfüllen einen hohen Einrichtungsstandard (kontrollierter Wohnraumlüftung, Parkettböden).

Die Wohnanlage wurde als Niedrigstenergiehaus mit kontrollierter Wohnraumlüftung errichtet und an das Fernwärmenetz der Energie AG Kirchdorf angeschlossen.  Im Zuge der Errichtung wurde darauf Wert gelegt, die Wohnanlage im Kernbereich mittels Grünflächen aufzulockern. Jeder Wohnung ist ein Tiefgaragenplatz zugeordnet, zusätzlich wurden Besucherparkplätze errichtet.