Wohnen in Neustift

Bild
mehr Informationen

Wohnen in Mining

Bild
mehr Informationen
Allgemeine Vormerkung
Gleichenfeier in Kirchdorf >
< Feierliche Schlüsselübergabe in Tollet
02.05.2016 13:36 Alter: 1 year
Kategorie: Aktuelles

Wohnungsübergabe in Nußbach


V.l.n.r.: Dr. Markus Rosinger (Geschäftsführer OÖ Wohnbau), LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner mit neuen Bewohnern, LAbg. Dr. Christian Dörfel, Bgm. Ing. Gerhard Gebeshuber und Vbgm. Cornelia Pöttinger

Eine attraktive Wohnanlage mit insgesamt 21 Miet- und Eigentumswohnungen errichtete die OÖ Wohnbau in der Gemeinde Nußbach

Die OÖ Wohnbau errichtete im Zentrum von Nußbach (Schulstraße 8 und 10) eine Wohnhausanlage mit insgesamt 21 geförderten Wohnungen in zwei Bauetappen. Im ersten Bauabschnitt wurden 12 Mietwohnungen, im 2. Bauabschnitt 9 Eigentumswohnungen errichtet.

Am 03. Mai 2016 fand im Beisein geladener Ehrengäste, wie LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner, LAbg. Dr. Christian Dörfel, Bgm. Ing. Gerhard Gebeshuber, Vbgm. Cornelia Pöttinger, Pfarrer Mag. Gabriel Ertl sowie Dr. Markus Rosinger (Geschäftsführer OÖ Wohnbau) die feierliche Übergabe der Miet- und Eigentumswohnungen in Nußbach statt.

Das Bauprojekt ist durch eine ansprechende Architektur, die sich perfekt in die Umgebung einbettet, gekennzeichnet und überzeugt durch die zentrale Lage und der Nähe zu Kirchdorf.

Die gute Erreichbarkeit sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch im Individualverkehr, sowie die hohe Freizeit- und Erholungsqualität durch das vielfältige Angebot an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen machen das Wohnen in Nußbach besonders reizvoll.

Geplant wurde die Wohnanlage von dem Architekturbüro F2 Architekten ZT GmbH. Die in Niedrigstenergiebauweise (HWB-ref = 32,3 kWh/m²a/ HWB-ref = 37,9 kWh/m²a) konzipierten 2- und 3-Raum-Wohnungen verfügen über großzügige, nach Westen ausgerichtete Terrassen, Balkone oder Eigengärten und überzeugen durch eine gut durchdachte Grundrissplanung. Die Wohnnutzflächen der Wohnungen betragen zwischen 53 m² und 75 m² zzgl. Loggia. Ein Kinderspielplatz und eine gemeinsame Tiefgarage vervollständigen das Angebot. Jeder Wohnung ist ein Tiefgaragenstellplatz und ein Kellerabteil zugeordnet, die durch den vorhandenen Lift leicht erreichbar sind. Zusätzliche Besucherparkplätze wurden im Freien errichtet.

Es sind nur noch drei Eigentumswohnungen frei! Es berät Sie gerne: Claudia Steinecker, Tel: 0732/700 868-125.